Logo Pfarrbücherei Heldenstein

BÜCHEREIFÜHRERSCHEIN

Von Albert Einstein stammt das Zitat

„Wenn du intelligente Kinder willst, lies ihnen Märchen vor.
Wenn du noch intelligentere Kinder willst, lies ihnen noch mehr Märchen vor“

Urkunde Büchereifuchs
Bestätigt bekommen die Kinder das auch vom „Büchereifuchs“ mit einer Urkunde

Nicht nur Märchen, sondern auch jede einzelne Geschichte ist in jungen Jahren für unsere Kinder sehr wertvoll. Vorlesen ist die Grundlage für eine gute Lesekompetenz, eine der Schlüsselqualifikationen unserer Zeit und Voraussetzung für alles, was während und nach der Schule kommt.

Ab Januar machen die Vorschulkinder des Katholischen Kindergartens in zwei Gruppen den „Büchereiführerschein“. Ziel ist es die Kinder mit Büchern und Bibliotheken vertraut zu machen.
In den nächsten vier Monaten lernen die Kinder alles Wissenswertes zu den Themen „Aussuchen und Ausleihen“, Vorlesen und Zuhören, Erzählen und Wissen und Was gibt es und wo steht es in der Bücherei.

Die Kinder sollen lernen, dass Lesen Spass macht und es in den Büchereien Interessantes zu entdecken gibt.

Nach den vier Monaten können die Kinder dann mit Fug und Recht behaupten sie sind „bibliotheksfit“.

Begleitet und unterstützt wird die Aktion vom Sankt Michaelsbund, dem Medienhaus der Erzdiözese München und Freising.