BENEDIKT XVI. IST VERSTORBEN

Der emeritierte Papst und ehemalige Münchner Erzbischof Benedikt XVI. ist am 31. Dezember 2022 im Alter von 95 Jahren in Rom gestorben. 

Das ganze Erzbistum ist ihm in tiefer Trauer verbunden. Der Pfarrverband Ampfing möchte für den ehemaligen Diözesanbischof (1977 bis 1982) gemeinsam beten und lädt ein

Dienstag, 3. Januar 2023 um 18.00 Uhr
Feierliches Requiem im Münchner Liebfrauendom

Mittwoch, 4. Januar 2023 um 19.00 Uhr
Feierliches Requiem in der Pfarrkirche Ampfing

Donnerstag, 5. Januar 2023 um 9.30 Uhr
Beerdigungszeremonie in Rom

Donnerstag, 5. Januar 2023 um 19.00 Uhr
Rosenkranzgebet in allen Pfarrkirchen und in der Filialkirche Salmanskirchen

Ab Montag, 2. Januar 2023 erinnert ein Bild von Benedikt XVI. auf den Seitenaltären in allen Pfarrkirchen unseres Pfarrverbandes an den ehemaligen Pontifex. Alle sind eingeladen in Stille für ihn zu beten.
Die Erzdiözese hat zu diesem Anlass ein Gebet verfasst, das hier zum Download bereit steht und auch in der Pfarrkirchen aufliegt.

Am 1., 2. und 3. Januar und damit am ersten, zweiten und dritten Tag nach seinem Tod wird in allen Pfarrkirchen von 16.00 bis 16.15 Uhr das Trauergeläut erklingen.

Einen ausführlichen Lebenslauf von Papst emeritus Benedikt XVI. können Sie auf der Seite der Erzdiözese München und Freising nachlesen.